Spiel - Details
Datum 11.10.2020, 18:30 Uhr
Spieltyp Liga
Spielort TuS Oberhausen  
PaarungTSV-March Damen   vs   TuS Oberhausen  
Ergebnis 26:18
 
Ankündigung:
Keine Ankündigung zu diesem Spiel vorhanden
 
Spielbericht: Damen starten mit Erfolgserlebnis in die Saison!
Nach einer langen Zeit ohne Ligaspiele waren Sonntag Abend endlich auch die Damen mit ihrem Saisonstart an der Reihe. Angekommen in Oberhausen wurden wir zunächst in das Hygiene-Konzept der Gastgeber eingewiesen. Sicherlich nicht der angenehmste Teil - es liegt aber auch an uns Handballern die Maßnahmen anzunehmen und damit unseren Teil dazu beizutragen, dass wir hoffentlich alle möglichst viel Handball in dieser Saison spielen können.

Vor dem Warmlaufen blieb trotzdem ausreichend Zeit uns auf unsere Konzepte für Abwehr, Angriff und Umschaltspiel einzustimmen. Beim Aufwärmen war neben der Vorfreude nach der langen Zeit ohne Handball verständlicherweise auch etwas Nervosität in den Gesicherten von Spielern und Trainern zu erkennen.
Dennoch starten wir solide in die Partie, auch wenn wir nach 20 Sekunden mit 1-0 den einzigen Rückstand in der gesamten Partie hinnehmen mussten. In der Folge kamen wir immer besser ins Spiel, auch wenn es vorne teilweise noch etwas hektisch zu ging und auch defensiv hier und da Abstimmungsprobleme gab. Stück für Stück setzten wir uns zum Halbzeitstand von 8:14 ab.

In Hälfte zwei starteten wir mit einigen unnötigen Ballverlusten und ermöglichen den Gästen so mit leichten Toren wieder auf 4 Tore zu verkürzen (10:14). Es dauerte etwa 10 Minuten, bis wir unsere Angriffe wieder etwas routinierter spielten und folgerichtig nach 48 Minuten spielentscheidend absetzen konnten (15:23).

In der Folge kann durch die doppelte Manndeckung gegen zwei unserer Spielerinnen zwar kurzfristig etwas Hektik auf, die anderen Spielerinnen lösten die Aufgabe aber dann gut und konnten den entstehenden Raum immer wieder nutzen.

Letztendlich steht ein verdienter Sieg (18:26) und damit auch einer runder Saisonstart auf dem Papier. Baustellen waren dabei aber auch zu erkennen, so dass es in den nächsten Wochen beim Training sicher nicht langweilig wird. Dennoch zeigten die Trainer sich nach dem ersten Pflichtspiel zufrieden mit der gezeigten Leistung der Mannschaft. "Der Ball lief gut, oft haben wir uns schöne Räume erspielt und am Ende fehlte oft nur der letzte Pass" resümierte Co-Trainer Andi Koss das Spiel.

Erfreulich waren auch die vielen Marcher Zuschauer, die unser Auswärtsspiel zu einem gefühlten Heimspiel gemacht haben - Dankeschön!

Der TSV spielte mit:

 Anina Schiwitz  
 Bianca Müller  (9 Tore davon 6 Siebenmeter) 
 Charlotte Saurbier  (1) 
 Isabelle Koß-Ifrim  (1) 
 Lena Flamm  
 Melanie Oßwald  (1) 
 Nathalie Weishaar  (4) 
 Sandra Kranz  (7/3) 
 Silke Stecher  
 Silvia Nippes  
 Sonja Hummel  (1) 
 Tanja Thoma  (2) 

----------
geschrieben von Meli am 12.10.2020, 21:43:14 Uhr
Kommentare
Kommentare: Zu dieser Seite existieren noch keine Kommentare
Kommentar schreiben
Kommentar schreiben
Copyright© 2002-2011 TSV March — Empfohlener Browser: Firefox — Empf. Mindestauflösung: 1024x768 — Valid HTML 4.01 Strict